Leistungssport und Longevity

Die Methodik der Causalen Puls Resonanz in zeitgemässes Weiterführung der Prinzipien der Traditionell Chinesischen Medizin TCM und der Bioresonanztherapie ist – entsprechend dem Gedanken eines «Software-Updates» mehr als effizient in der Optimierung des Zellstoffwechsels und auch hormoneller Vorgänge.

Da auch chronisch-entzündliche Vorgänge ausgeheilt werden können, ist unsere Therapiemethodik bestens geeignet, um Leistungsoptimierung vorzunehmen und Alterungsprozesse zu verlangsamen.

Gerade auch im Bereich des Hochleistungssports bieten wir sehr effektive Konzepte an, um Ausfälle zu reduzieren und rezidivierende Verletzungsanfälligkeit zu minimieren.

Bei Bedarf stehen wir weltweit zur Verfügung.

Leistungssport und Longevity

Arik Wenger wird Weltmeister „INBA Men’s Physique“

Nachdem Theo Yannacopoulos den ETH-Studenten der Mathematik Arik Wenger bereits im Herbst 2018 auf dem Weg zum Schweizer Meister begleiten durfte, wo er der Titel in Men’s Physique des SNBF im Natural Bodybuilding souverän bei seinem ersten Start holte, ging es im Juni 2019 auf die Weltmeisterschaft nach Loutraki bei Athen, ausgerichtet von der INBA.

Im natural bodybuilding wird grosser Wert gelegt auf strenge Dopingkontrollen, weshalb wir uns von der ACUPUNKTUR ZÜRICH GmbH auch mit dieser Sportart identifizieren können. Ausgefeilte Ernährungsstrategien und mentale Stärke sind unablässlich für einen Erfolg.

Und erfolgreich war Arik !! Er holte bei seinem ersten Wettkampf des Weltverbandes umgehend den Titel und belohnte sich so für seine unermüdliche konsequente Vorbereitung mit über 18 Wochen Wettkampf-Prep. Zusätzlich wurde ihm eine Pro-Karte überreicht, herzlichen Glückwunsch !!!

Im Bereich mental coaching stand Theo Yannacopoulos dem Bilderbuch-Athleten in den Tagen vor dem Wettkampf und auch backstage während der Wettkampfes intensiv zu Seite.

So sind wir stolz unseren Baustein zum Erfolg beigesteuert zu haben.

(für eine komplette Ansicht bitte auf ein Bild klicken)

Leistungssport braucht gute Teams, auch in Einzeldisziplinen!